Das ORGENS Akademie Team

Unsere Lehrenden

Dr. phil. Brigitte Gemeinhardt

Lehrende für Systemische Beratung / Systemische Supervision

  • Dipl. Psychologin
  • Psychologische Psychotherapeutin
  • Weiterbildungsbefugnis der PKSHH Systemische Psychotherapie, beauftragt von der KBV als Gutachterin für systemische Psychotherapie
  • Systemische Lehrtherapeutin (SG, DGSF) und Lehrsupervisorin (SG)
  • Vorsitz im Ausschuss der Psychotherapeutenammer Hamburg zur Akkreditierung systemische Psychotherapie nach der Weiterbildungsordnung für Approbierte

Berufstätigkeit:

  • U.a. 1995 bis 2009 wiss. Angestellte Universitätsklinik Hamburg Eppendorf, Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie hier u.a. Entwicklung eines systemischen Therapiekonzeptes für Gruppen
  • seit 2009 niedergelassen in eigener Praxis mit Zulassung der KVSH für systemische Einzeltherapie, systemische Gruppentherapie, tiefenpsychologische Verfahren
  • Zusätzliche Angebote in den Bereichen Paartherapie, Supervision, (Gesundheits-) Coaching, Persönlichkeitsentwicklung. Begleitung von Veränderungs- und Entwicklungsprozessen in unterschiedlichen Systemen (z.B. Familienunternehmen)
  • Aus- und Weiterbildungstätigkeiten, Lehraufträge an unterschiedlichen Universitäten und Instituten, Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und Fachbüchern

Margarete Udolf

Lehrende Systemische Traumapädagogik

Berufsqualifikation und Erfahrung:

  • Diplom-Psychologin und Fachberaterin für Psychotraumatologie
  • Psychologin im Fachdienst bei Petri & Eichen – Diakonische Kinder- und Jugendhilfe Bremen gGmbH
  • Referentin und Weiterbildungsleitung im Kompetenzzentrum Traumapädagogik. Kinderschutz. systemisch
  • Koordinatorin im Bremer Fortbildungsinstitut für Kinder- und Jugendhilfe bfkj
  • langjährige Berufserfahrung in Anti-Gewalt-Projekten und als Sozialpädagogin in der ambulanten und stationären Kinder- und Jugendhilfe
  • Gründungsmitglied des Fachverbandes Traumapädagogik

Susanne Lambers

Lehrende

  • Heilpädagogin (BA)
    Studienschwerpunkt Salutogenese und Resilienz im betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Staatlich anerkannte Erzieherin und Heilpädagogin
  • Lehrende systemische Beraterin (DGSF)
  • Weiterbildungen in systemischer Beratung (DGSF), Therapie (SG) und Supervision (SG)
  • Weiterbildung in personenzentrierter psychotherapeutischer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, GwG Bielefeld
  • Kinderschutzfachkraft

Ich arbeite aktuell als Erziehungsleitung in einer großen Jugendhilfeeinrichtung und bin freiberuflich als Supervisorin und Dozentin tätig.

Besondere Erfahrungen im betrieblichen Gesundheitsmanagement, in der Konzeptentwicklung, in der aufsuchenden Familientherapie, in der Projektarbeit und der gendersensitiven Sozialpädagogik.

 

 

Dr. Birgit Breyer

Lehrende

Psychologische Psychotherapeutin, Kinder-und Jugendlichenpsychotherapeutin, Inhaberin einer Lehrpraxis mit Kassenzulassung, Dozentin und lehrende Superviorin;Verfahren: Systemische Therapie, Gestalt-, Hypno-, Musik-, Verhaltens-und tiefenpsychologisch fundierte Therapie, Gruppendynamik;

Interessensgebiete: Verfahrens-und Methodenvielfalt in Therapie und Beratung, therapeutisches Arbeiten über die Lebensspanne, Psychotherapie bei chronisch somatischen Erkrankungen, berufspolitisches Engagement in Fachverbänden und der Psychotherapeutenkammer

Annette Springmeier

Diplom Supervisorin DGSv | Lehrsupervisorin (DGSv, SG)


Was mir in der Arbeit wichtig ist:

In vernetzten Bezügen Denken und Handeln.
Balance von innerer Freiheit, Verbundenheit und verantwortlichem Handeln.
Die Freude, die Kraft und Klarheit der Präsenz.

Angebote

Coaching. Beratung. Supervision. Persönlichkeitsentfaltung. Organisationsberatung

Berufliche Stationen

Lehrberaterin an verschieden Instituten
Mitglied im Weiterbildungsteam des Kasseler Instituts für systemische Therapie und Beratung
Geschäftsführung einer Beratungsstelle
Familientherapeutin im klinischen Bereich

Aus- Weiterbildung

Aufbaustudium der Supervision an der Universität GhK Kassel
Change Management I + II bei der Beratergruppe Neuwaldegg Wien
Struktur- und Systemaufstellung (ISAIL, A.Mahr)
Syst. Organisationsberatung am SySt® Institut München
Zürcher Ressourcen Modell (ZRM)
Innere Wegbegleitung (Atum O’Kane)
Fortbildung Zapchen-Wellbeing (Julie Henderson)
Hypnosystemische Konzepte (Gunter Schmidt)
Ethische Beratung im Gesundheitswesen (cebik)

Unsere Gastdozent*innen

Reinhard zum Hebel

Dozent

Berufsqualifikation und Erfahrung:

  • Dipl. Sozialpädagoge
  • Betriebswirt
  • Ausgebildet in Integrativer Psychotherapie (MIPE)
  • Ausgebildet in systemischer Organisationsberatung
  • Langjährige Erfahrung im Bereich der Behindertenhilfe (Langzeitpsychiatrie) und Pflege
  • Seit 2013 Vorstand der St. Elisabeth Stiftung Detmold, Kinder- und Jugendhilfe, Pflegeeinrichtungen, ambulante Dienste
Manuela Willenborg

Manuela Willenborg

Dozentin

Sozialpädagogin (BA), Systemische Supervisorin (SG), Systemische Beraterin (SG), Traumapädagogin / Traumazentrierte Fachberaterin (DeGPT)

Nadja Palandt

Nadja Palandt

Dozentin

Dipl.-Pädagogin, Diplom-Motologin, Systemische Therapeutin (SG), approbierte Kinder- und Jugendlichen-Therapeutin (VT)

Jens Kühntopp

Dozent

Dipl.-Psychologe, approbierter psychologischer Psychotherapeut und Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut (VT), Systemischer Therapeut (NIK), Körpertherapeut

Mark Schuppert

Mark Schuppert

Dozent

Weiterbildungen und Berufserfahrung

  • Systemischer Berater und Supervisor
    Weiterbildungen am Institut für lösungsfokussierte Kommunikation Bielefeld und am Westfälischen Institut für Systemische Therapie und Beratung Münster – zertifiziert von der Systemischen Gesellschaft, Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung e.V.
  • Approbationsweiterbildung zum Verhaltenstherapeuten an der Akademie für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Osnabrück
  • Studium der Heilpädagogik mit Schwerpunkten im klinischen Bereich, bei Beratung und Entwicklungsförderung
  • Praktikerweiterbildung von Marte Meo International zum Einsatz videogestützter Interventionenen zur ressourcenorientierten Verbesserung der Eltern-Kind-Kommunikation
  • Systemische Supervision in der freien Wirtschaft, an Hochschulen, in therapeutischen Einrichtungen, in der sozialen Arbeit, in Kinderbetreuungs- und Bildungseinrichtungen
  • 20 Jahre praktische und beratende Tätigkeit in unterschiedlichen sozialen Arbeitsfeldern
  • Therapeutische Arbeit im stationären und ambulanten Bereich

Petra Hofmann

Dozentin

​Systemische Familientherapeutin (SG) und Supervisorin, Erwachsenenpädagogin M.A., Sozialpädagogin, Trainerin und Changemanagerin (DVNLP), NLP-Lehrtrainerin (DVNLP), Zulassung zur Heilpraktikerin Psychotherapie, zertifizierte Fachkraft im Kinderschutz nach §§ 8a, 8b SGB VIII,  § 4 KKG
Organisationsentwicklung und Supervision (HSI Heidelberg), Fachreferentin für Fort- und Weiterbildungen im Kinderschutz, zertifizierte Fachkraft Leitungswissen Kinderschutz in Institutionen (Universitätsklinikum Ulm), Bildungsreferentin in der Fort- und Weiterbildung von pädagogischen Fachkräften, freiberufliche Trainerin für Kommunikation und Teamentwicklung, langjähriger beruflicher Hintergrund in der Kinder- und Jugendhilfe

Annett Kramer

Annett Kramer

Dozentin

Trainerin und Coach (DVNLP), Sozialpädagogin, Visual Facilitation (bikablo), Traumapädagogin i.A., zertifizierte Fachkraft im Kinderschutz nach §§ 8a, 8b SGB VIII,  § 4 KKG, Zertifizierte Moderatorin, Seminarleiterin für Stressmanagement, Aufbau, Projektleitung und Lehrtrainerin für Kompetenzdiagnostik und –entwicklung, langjähriger beruflicher Hintergrund in der Kinder- und Jugendhilfe

Weiterbildungen: lösungsorientierte Gesprächsführung, Teamdiagnostik und Teamentwicklung, systemische Organisationsaufstellung, Konfliktmanagement, Schutzkonzepte in Organisationen, Zürcher Ressourcen Modell

 

Sabine Menzel

Sabine Menzel

Supervisorin

Diplom Sozialpädagogin

  • systemische NLP Coaches (DVNLP)
  • systemische Organisationsberaterin (Simon, Weber & Friends)
  • Betriebswirtin Fachrichtung Sozial- und Gesundheitswesen (MI)
  • Fachwirtin im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK)
  • zwanzigjährigen Tätigkeit als Leitungskraft und Beraterin in unterschiedlichen Non Profit Organisationen der Kinder- und Jugendhilfe und Eingliederungshilfe
Susanne Füsser

Susanne Füsser

Dozentin

Dipl. Psychologin, HR-Consultant, Agile Coach & Digital Change Officer.

#Recruiting #HR-Benchmarking #Talentmanagement #Change Management #Organisationsentwicklung #Scrum #Agile Coach #Führungskräftecoaching #Personalentwicklung

Inka Noack

Inka Noack

Dozentin / Webadmin

Betriebs- und Kommunikationspsychologin (M.Sc.), Dipl. Gesangspädagogin + Sängerin, Lösungsfokussierte Beraterin nach Steve de Shazer, NLP Master, Hypno-Coach, Moderatorin, Webdesignerin.